Abschnitt 91-100

Abschnitt: 91

Seite: 212

Schauplatz: Ruine eines Geschäfts-hauses, Brauhaus

Person(en): Ezra - Rote Schlange /  Heinz - Wildtöter / Frau Behrend

Inhalt: Wildtöter, Rote Schlange und die Mutprobe

Heinz Wildtöter ist in seiner Phantasiewelt. Heinz, der nach Ezra, der Roten Schlange, Ausschau hält, fühlt sich, als wäre er auf dem Kriegspfad. Er entdeckt im Saal des Bräuhauses seine ungeliebte Großmutter Frau Behrend. Er versteckt sich vor ihr. Er spielt ihr einen Streich. Er will ihr Bier ausschütten, da er sie nicht leiden kann. Er traut sich aber nicht und kippt nur das Schnapsglas ihres Nachbarn in ihren Bierkrug.

Abschnitt: 92

Seite: 213

Schauplatz: Bräuhaus

Person(en): Ezra / Christopher (Vater von Ezra) / Heinz

Inhalt: Heinz und Ezra ziehen sich zurück

Ezra fürchtet sich vor den Menschen im Bräuhaus. Als er Heinz erblickt, gibt er ihm ein Zeichen, dass er kommen solle. Seinem Vater sagt er jedoch, er gehe zum Auto, er fühle sich nicht wohl und er wolle nach Hause gehen. Christopher hingegen fühlt sich im Bräuhaus wohl. Er will sein Bier austrinken und dann Ezra ins Hotel fahren. Wenn Ezra schläft, will er zurückkommen.

Abschnitt: 93

Seite: 214

Schauplatz: Bräuhaus

Person(en): Frau Behrend / Geschäftsleute u. a.

Inhalt: Frau Behrends Gesinnung

Das Gerücht, ein „Neger“ habe gemordet, erreicht auch Fra...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen