Lennox, Rosse, Menteth, Angus und Caithness

Thanes im königlichen Gefolge

Lennox, Rosse, Menteth, Angus und Cathness sind allesamt schottische Thanes, also Lehnsmänner, die als solche direkt vom König belehnt werden. Sie stehen ihm somit naturgemäß nahe und sind mit vielfältigen Aufgaben rund um den Königshof betraut. So erstatten sie ihm beispielsweise von den Frontlinien des Kriegs Bericht (vgl.S.10), überbringen Botschaften des Königs (vgl. S.15) und reisen im königlichen Gefolge mit.

Am Anfang des Stücks pflegt keiner der Lehnsmänner eine so warmherzige Beziehung zu König Duncan wie die beiden siegreichen Anführer des königlichen Heeres, Macbeth und Banquo. Keiner von ihnen wird im Verlaufe des Dramas mit zusätzlichen Ehren oder Titeln ausgestattet. Als der König ermordet in seinem Bett aufgefunden wird,...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen