Szenenzusammenfassung

Der König von Dänemark, Hamlets Vater, ist tot. Eines Nachts erscheint sein Geist im Schloss Helsingör. Hamlet erfährt davon und trifft selbst auf den Geist, der ihm davon berichtet, dass er von seinem Bruder Claudius vergiftet worden ist. Der Geist fordert Hamlet dazu auf, Rache zu nehmen. Um seinen Racheplan ungestört durchführen zu können, täuscht der kluge Hamlet zunächst Wahnsinn vor, bevor er versucht, mit einer List die Schuld seines Onkels zu beweisen. Hamlet muss mehrere Intrigen erleben und überleben, bevor es ihm endlich gelingt, seinen Vater zu rächen. Doch muss er seine Rache mit seinem eigenen Leben büßen.

Unsere Szenenzusammenfassung zu Shakespeares berühmten Drama „Hamlet“ bereitet die Handlung detailliert und übersichtlich auf und verschafft dem Leser einen breiten Überblick über die Geschehnisse der Tragödie. Es wird dabei nicht nur die Handlung der einzelnen Szenen genauestens beschrieben, sondern darüber hinaus werden zu jedem Abschnitt die benötigten Informationen über die beteiligten Figuren, den Ort und, wenn möglich, die Zeit bereitgestellt. So kann die Handlung vollumfänglich und schnell noch vor der Lektüre erfasst werden. Der wesentliche Handlungsverlauf wird pointiert herausgearbeitet, sodass eine schnelle Orientierung im Text möglich ist. Die Szenenzusammenfassung bildet die ideale Basis, um im Nachgang intensiv am Text zu arbeiten und eine tiefgehende Interpretation und Analyse des Textes auszuarbeiten.

Des Weiteren fasst unsere sorgfältig formulierte Inhaltsangabe die fünf Akte des Dramas zusammen. Sie ermöglicht einen Überblick über Zusammenhänge und über die Entwicklungen des Geschehens und trägt zum Verständnis des Dramas bei. Anschließend  verschafft eine leicht verständliche kurze Zusammenfassung einen Überblick über die wichtigsten Punkte der Handlung.

 …

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen