Charakterisierung

Für ein besseres Textverständnis werden alle Informationen zu den acht Haupt- und Nebenakteuren von Uwe Timms Roman Halbschatten in den Charakterisierungen zusammengetragen. Die umfangreichsten Informationen erhält man im Text zu Marga von Etzdorf, da sie die Hauptfigur der Handlung verkörpert. Ihre ausführliche Charakterisierung wird ergänzt um diejenigen der fiktiven Figuren des diskreten Diplomaten Christian von Dahlem und des Schauspielers und Entertainers Anton Miller, da die beiden Männer einen besonderen Bezug zu Marga haben.

Ebenso findet der Leser eine umfassende Charakterisierung des Nazi-Hauptmanns Reinhard Heydrich, da er als eine der Stimmen auf dem Invalidenfriedhof sehr präsent ist und mit seinen Berichten die eigentliche Handlung um Marga oft unterbricht. Ergänzt werden diese Ausführungen durch die beiden Charakterisierungen des Erzählers und des Grauen, die den Friedhof besuchen und dort die Erlebnisse der Toten hören. Anschließend wird das Porträt von Heinrichs und Millers Mätresse, der Unberührten, gezeichnet. Endlich wird der Hauptmann Heymann, der Marga für eine gefährliche Mission in Syrien anwirbt, charakterisiert.

Die Figurenkonstellation veranschaulicht in grafischer Darstellung die Beziehungen der wichtigsten Akteure des Romans „Halbschatten“ von Uwe Timm. Da es im Text sehr viele Erzählstimmen gibt, die außer dem gemeinsamen Ort der letzten Ruhe nichts miteinander gemein haben, wird sich bei der Darstellung auf die wichtigsten Personen rund um Marga von Etzdorf konzentriert. Dazu zählen auf der familiären  Seite ihre Schwester, ihre Großeltern und ihre Tante. Wichtig für die Entwicklung der erzählten Handlung sind die Figuren Dahlem und Miller sowie die Nazigrößen Göring und Heydrich. Diese werden auch in einen Zusammenhang mit der Unberührbaren und dem ehemaligen Hauptmann Heymann gebracht.…

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen