Titel

Uwe Timms Novelle Die Entdeckung der Currywurst erscheint im Jahr 1993. Sie hat einen zugespitzten Titel. Denn die Frage danach, ob die Hauptfigur Lena Brücker tatsächlich die Erfinderin der Currywurst ist, fungiert nur als Aufhänger für die Geschichte.

Diese Frage ist nicht das eigentliche Thema. Das Thema der Novelle ist das Leben, das Lena Brücker am Ende des Zweiten Weltkriegs führt. Die Geschichte konzentriert sich besonders auf Lena Brückers Zeit mit dem fahnenflüchtigen Soldaten Hermann Bremer, den sie 27 Tage lang in ihrer Wohnung versteckt.

Der Titel Die Entdeckung der Currywurst kommt nur deshalb ins Spiel, weil der Ich-Erzähler der Geschichte die alte Frau Brücker im Altenheim nach der Entdeckung der Currywurst fragt. So wird der I...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen