Erzähltechnik

Der Zusammenhang zwischen den unterschiedlichen Ebenen und Schicksalen findet sich nicht nur in der Sprache, sondern auch in der Erzähltechnik von Die Entdeckung der Currywurst wieder. So beruhen beispielsweise die Kennzeichen der Erzählsituation zwischen der alten Frau Brücker und dem Ich-Erzähler noch immer auf den Umgangsformen seiner Kindheit (sie duzt ihn, während er sie siezt).

In dieser Beziehung ist der Ich-Erzähler zunächst der abhängige Zuhörer. Zum eigentlichen Erzähler wird er erst dann, wenn er die Geschichte der alten Frau Brücker wiedergibt. Hierfür nutzt der Text als Gestaltungsmittel zum einen die Perspektive und zum anderen die Unzuverlässigkeit seiner erzählenden Figuren.

Perspektive

Perspektive bedeutet nicht immer, welche Figur spricht, sondern vielmehr, durch die Augen welcher Figur der Leser etwas sieht. Auch hier arbeitet Die Entdeckung der Currywurst immer wieder mit Sprüngen.

Zunächst lässt sich grob festhalten: Die Rahmenhandlung in den 1990er-Jahren, als der Ich-Erzähler die alte Frau Brücker im Altenheim besucht, wird aus der Perspektive des Ich-Erzählers heraus geschildert. Die Binnenhandlung am Ende des Zweiten Weltkriegs wird hauptsächlich aus der Perspektive Lena Brückers vermittelt.

Ein Sprung zwischen diesen beiden Ebenen sieht zum Beispiel folgendermaßen aus: „Bremer legte das Album aus der Hand, während ich später noch weiter darin herumblätterte, die Kinder von Frau Brücker betrachtete, der Junge in HJ-Uniform, zuletzt in der Uniform eines Flakhelfers“ (S. 75). Hier betrachtet Hermann Bremer im Jahr 1945 dasselbe Fotoalbum, das sich der Ich-Erzähler fast 50 Jahre später im Altenheim anschaut.

An dieser Stelle ist noch genau zu erkennen, wann der Wechsel zwischen der Perspektive von Hermann Bremer zu der de...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen