Rezension

Arno Geiger ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten österreichischen Autoren unserer Zeit. Seine Werke, die mit vielen Preisen ausgezeichnet worden sind, erhalten durchwegs gute Kritiken von Literaturexperten und Lesern. Außerdem ist der Vorarlberger durch zahlreiche Interviews auch in den Medien sehr präsent.

Geigers 2018 erschienenes Werk Unter der Drachenwand ist auf Anhieb ein Erfolg geworden. Der Großteil der Handlung ist im Kriegsjahr 1944 angesiedelt. Geschichtsromane sind „in“, aber während viele zeitgenössische Schriftsteller sich mit dem Thema Zweiter Weltkrieg auseinandersetzen, gelingt es nur wenigen, wie dem fünfzigjährigen Schriftsteller, ein glaubwürdiges Bild jener Zeit zu zeichnen.

Der Roman ist du...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen