Form

Das Gedicht ist in acht Strophen untergliedert. Die Anzahl der Verse ist variierend. Insgesamt verteilen sich die 36 Verse folgendermaßen auf die einzelnen Strophen: neun Verse in der ersten, sechs in der zweiten und drei in der dritten Strophe, fünf und drei Verse in den nachfolgenden beiden Strophen, acht Verse in der Strophe sechs und schließlich ein abschließendes Verspaar. Das Versg...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen