Charakterisierung Bernd

Die Musterung

Bernd Kuppisch ist der ältere Bruder (vgl. S. 32) der Hauptfigur Micha in „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“. Er hat auch eine Schwester namens Sabine (ebd.). Seine Eltern heißen Horst und Doris. Bernd lebt in einer engen Wohnung in der Sonnenallee in Ostberlin, und zwar gemeinsam mit seinen Eltern und Geschwistern (vgl. S. 33). Zwischenzeitlich dient er bei der NVA.[1]

Bernd will ursprünglich eigentlich nicht zur Armee. Er plant, sich einfach nicht zu melden. Sein Geburtstag ist am 29. Februar und kommt deswegen nur alle vier Jahre in einem Schaltjahr vor. Die zuständigen Mitarbeiter der NVA scheinen vergessen zu haben, dass es Menschen gibt, die am 29. 2. Geburtstag haben. Bernd bekommt keine persönliche Vorladung zur Musterung. Den allgemeinen Aufruf in der Zeitung, dass sich alle jungen Männer, die an diesem Tag Geburtstag haben, melden sollen, ...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de, erhalten Sie Zugang zu alle E-Books.

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen