Der Deichgraf

Die Deiche müssen konsequent überprüft und instand gehalten werden, denn schon geringe Schäden können enorme Konsequenzen haben, die den Deich instabil werden lassen. Die Deicherhaltung ist somit sehr wichtig und aufgrund der immer drohenden Abspülungen und Unterhöhlungen eine dauerhafte Aufgabe. In der Novelle Der Schimmelreiter ist es die Aufgabe des Deichgrafen, für die Erhaltung der Deiche zu sorgen. Im Allgemeinen sorgen die Landbesitzer, die Anteile am Koog haben, anteilig dafür, dass der Deich unterhalten wird. Sie tun dies sowohl finanziell als auch aus eigener Arbeitskraft. Aus ihrer Mitte werden die sogenannten Deichbevollmächtigten gewählt, diese bestimmen ihren L...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen