Charakterisierung Doktor Rumschüttel

Dr. Rumschüttel ist ein Berliner Arzt. Er tritt auf, als Effi die Stadt Berlin nach der Wohnungssuche nicht mehr verlassen will, um noch ein Mal nach Kessin zu reisen. Um dies zu vermeiden, simuliert sie ein rheumatisches Leiden, das ihr die Reise unmöglich macht.

Die Mutter informiert Geheimrat Rumschüttel, der sie schon vor mehr als 20 Jahren behandelt hat und schon damals graues, krauses Haar hatte und an die 50 Jahre alt war (S. 183). Er soll Effi nun untersuchen. Der Arzt ist jedoch ein kluger, belesener und aufmerksamer Mann, der sofort erkennt, dass Effi das Kranksein nur spielt. Er lässt sich dennoch darauf ein und verschreibt Effi...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen