Charakterisierung Mrs. Phelps und Mrs. Bowles

Clara Phelps und Mrs. Bowles sind die beiden Freundinnen von Mildred Montag in „Fahrenheit 451“. Sie kommen manchmal zu ihr zu Besuch, um gemeinsam mit Mildred Fernsehen zu schauen (S. 110 f.).

Mrs. Bowles ist im Gegensatz zu ihren Freundinnen Mutter zweier Kinder. Sie stellt sich als stolze Mutter dar, auch wenn sie nebenbei erzählt, dass das Verhältnis zu ihren Kindern unterkühlt ist. Sie findet es „nett“, dass Kinder einem ähnlich sehen und dass sie nützlich sind, da die Menschheit sonst aussterben würde (S. 114). Zuhause setzt sie ihre Kinder aber meistens einfach vor den Fernseher, damit sie ihre Ruhe hat.

Mrs. Phelps hat keine Kinder und sie findet den Gedanken daran, Kinder zu bekommen, völlig ver...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen