Aufbau

Hauptstruktur

Die Handlung wird in 36 kurzen Kapiteln erzählt, was den Roman sehr lesefreundlich macht. Die Kapitel wirken wie kurzweilige Stückchen eines Gesamtwerkes. Die dominierenden Figuren in „Agnes“ sind eindeutig die Titelheldin und der Icherzähler. Die Affäre des Icherzählers mit Louise gibt ihrer Figur auch in wenigen Kapiteln etwas Spielraum (Kapitel 18, 21-23, 33-34), doch alle anderen Figuren sind nur Randerscheinungen, die nicht viel zur Handlung beitragen. Herbert, Agnes‘ Jugendliebe, wird zwar von ihr häufig genug erwähnt, um den Erzähler eifersüchtig zu machen, doch er tritt in persona tatsächlich nie auf.

Sinnabschnitte und Ereignisse

Der Roman „Agnes“ handelt von der Liebesbeziehung zwischen der Titelheldin und dem Icherzähler. Man kann die Handlung grob in 10 Sinnabschnitte einteilen, die auf den Phasen der Beziehung beruhen, z. B. folgendermaßen:

  1. Rahmen, Teil 1 (Kapitel 1): Der Erzähler ist allein zu Hause, denn Agnes ist verschwunden/tot. Er erinnert sich im Rückblick an seine Geschichte mit ihr.
  2. Beginn der Beziehung (Kapitel 2-6): Agnes und der Erzähler lernen sich kennen und kommen zusammen.
  3. Erste Reise (Kapitel 7): Der Erzähler unternimmt ohne Agnes eine Reise nach New York.
  4. Fortgang der Beziehung (Kapitel 8-14): Die Beziehung wird fester, und der Erzähler beginnt, eine Geschichte über Agnes zu schreiben.
  5. Zweite Reise (Kapitel 15-16): Agnes und der Erzähler unternehmen einen Ausflug in die Wildnis und entfliehen dem Großstadtleben.
  6. Krise und Trennung (Kapitel 17-20): Agnes wird schwanger, und die beiden trennen sich.
  7. Affäre (Kapitel 21-23): Der Erzähler beginnt eine Affäre mit Louise.
  8. Krise und Wiederaufnahme der Beziehung (Kapitel 24-29): Agnes hat eine Fehlgeburt und kommt wieder mit dem Erzähler zusammen.
  9. Krankheit und Zerbrechen
...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen