Aufbau und Inhalt

Der Roman weist aufgrund der abgeschlossenen Einzelszenen eine Verbindung zum klassischen Drama auf. Auch der Aufbau des Romans zeigt wesentliche Ähnlichkeiten zu der Gesamtstruktur eines Dramas.

Insgesamt lässt sich der Roman in vier größere Abschnitte unterteilen: In die Geschehnisse in der Schule des Lehrers (Kapitel 1-8), den Aufenthalt der Klasse im Zeltlager (Kapitel 8-21), den Mordprozess (Kapitel 22-29) und die Überführung von T als Mörder (Kapitel 30-44).

Die Exposition (Kapitel 1-8)

Der erste Erzählabschnitt spielt in der Schule und in der Stadt. Die meisten Charaktere des Romans werden bereits aufgeführt und durch die subjektive Sichtweise des Lehrers ansatzweise charakterisiert. Außerdem werden seine Rolle als Beamter und als passiver Mitläufer sowie sein moralischer Abstand zu seiner Klasse beleuchtet.

Der Lehrer gerät mit seinen Schülern in Konflikt. Die schlechter werdenden Verhältnisse zwischen dem Lehrer, den Schülern und ihren Eltern führen zu einem Zustand von Misstrauen und gegenseitiger Verachtung. Besonders die Spannungen zwischen dem Lehrer und N deuten auf eine Zuspitzung des Generationskonflikts hin. Die Einleitung enthält bereits einen ersten kleinen Höhepunkt: Einer der Schüler stirbt an einer Lungenentzündung.

Handlungssteigerung (Kapitel 8-21)

Der zweite Erzählabschnitt spielt sich in einem Zeltlager ab, in dem die Schüler eine vormilitärische Ausbildung erhalten. Im Zeltlager beginnt für den Lehrer in seinem Inneren eine zunehmend intensive Auseinandersetzung mit seinen eigenen Werten und Idealen. Er findet mehr über seine Vorstellungen und die Rolle heraus, die er gerne einnehmen möchte – doch in der Praxis hält er sich weiterhin mit allen Äußerungen zurück, die gegen den herrschenden Zeitgeist verstoßen könnten.

Höhepunkt der äußeren Handlung in diesem Abschnitt ist Ns Mordfa...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen