Der neue Schock

Aufgrund der Tatsache, dass Naomi es schafft, über ihre Geschichte zu reden, verbessert sich ihr Zustand beträchtlich. Sie schafft es, in die Schule zu gehen und für kurze Zeit ein ziemlich normales Leben zu führen. Doch nur deshalb, weil Naomi sich wieder wie ein Mädchen in ihrem Alter verhält, hat sie ihr Trauma noch nicht überwunden: Ihre schrecklichen Kriegserinnerungen sind immer noch in ihrem Unterbewusstsein verankert. Eine neue Krise kann durch ein neues Schockerlebnis ausgelöst werden.

Der Auslöser für einen neuen Schockzustand entsteht bei einem Streit zwischen Alan und Joe. Sie prügeln sich und Blut fließt (vgl. S. 141). Bei diesem Anblick läuft Naomi weg. Sie ist erschüttert und versteckt sich im Keller unter einem Haufen Kohle. Als sie gefunden wird, sagt sie mit einer metallischen...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen