Titel

Der Titel des Romans „Der gelbe Vogel“ bezieht sich auf eine bestimmte Stelle des Romans von Myron Levoy. In Kapitel 22 befindet sich Alan mit Naomi auf dem alten Flugplatz und zeigt ihr, wie man Modellflugzeuge steigen lässt (vgl. S. 112). Als die Piper Cup, Alans Modellflugzeug, durch die Luft saust, ruft Naomi: „Ho, gelber Vogel! Warte auf mich! Ho, oiseau jaune!“ (S. 113). Später schlägt sie Alan vor, das Flugzeug auf eben diesen Namen zu taufen. Alan ist einverstanden (vgl. S. 114).

An diesem Nachmittag geht Naomi das erste Mal seit ihrem Kriegstrauma ohne ihre Mutter nach draußen. Sie ist von dem Spiel auf dem Flugplatz ganz begeistert. Sie lässt enthusiastisch das Flugzeug fliegen und rennt fröhlich herum. Zum ersten Mal in der gesamten Handlung ist Naomi völlig ausgelassen. Alan ist erstaunt darüber, wie viel Energie Naomi auf einmal hat (ebd.). Die Situation wird als sehr harmonisch beschrieben. Naomi verhält si...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen