David Collins

David Collins ist bereits seit Beginn der High School Laurie Saunders' fester Freund. Er liebt seine Freundin sehr, begleitet sie meist morgens zur Schule (S. 75) und besucht am Abend Laurie und ihre Familie, mit der er sich ebenfalls sehr gut versteht. David möchte Ingenieur werden und versucht, schon während seiner Zeit auf der High School auf dieses Ziel hinzuarbeiten. Außerdem ist er sehr sportbegeistert und spielt selbst aktiv Football in der Schulmannschaft. Mit Lauries Vater unterhält sich David besonders gern über Sportthemen sowie den Ingenieurberuf (S. 70; 71).

David ist sofort begeistert, als er spürt, wie die Bewegung der Welle einen Gemeinschaftsgeist in der Klasse auslöst. Diesen will er sogleich euphorisch auf die eher erfolglose Footballmannschaft der Schule übertragen. Er erhofft sich, dass sich dadurch ein T...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de, erhalten Sie Zugang zu alle E-Books.

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen