Ben Ross

Ben Ross ist ein junger, ambitionierter Geschichtslehrer mit braunem welligen Haar, der erst seit zwei Jahren an der Gordon High School unterrichtet. Er gilt als „ansteckend“ für seine Schüler, da er immer neue und spannende Ideen zur Unterrichtsgestaltung entwickelt. Innerhalb der Lehrerschaft polarisiert Mr. Ross jedoch, da viele die Meinung vertreten, dass er zu jung, übereifrig oder gar naiv sei (S. 10, 11). Er ist mit einer Frau namens Christy verheiratet, die sich immer über sein Ungeschick in handwerklichen Dingen lustig macht (S. 11). Die beiden wohnen gemeinsam in einem Haus und sprechen oft über ihren Beruf, da Christy ebenfalls Lehrerin an der Gordon High School ist (S. 10).

Ben Ross ist ein sehr idealistischer Lehrer, der seinen Stoff mit großem Engagement vermittelt und stets bemüht ist, den Schülern die Lehrinhalte nachvollziehbar zu vermitteln. Hat seine Klasse etwas nicht ganz verstanden, sucht er nach neuen Methoden, um den Stoff noch besser präsentieren zu können. Dabei ist seine Vorgehensweise oftmals etwas ungewöhnlich, was die Schüler als spannend und abwechslungsreich empfinden (S. 11)....

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen