Mirjam Pressler

Nathan und seine Kinder

6 6 6 6 6 6 (1 bewertungen)

Unsere Lektürehilfe zu Mirjam Pressler „Nathan und seine Kinder“ besteht aus einer Reihe verlässlicher und ausführlicher Dokumente, die leichtverständlich und übersichtlich viele nützliche Information anbieten. Unsere detaillierten Zusammenfassungen ermöglichen einen schnellen und effektiven Übersicht über die Zusammenhänge und ermöglichen es, die Entwicklung des Geschehens nachzuvollziehen.

Nicht nur die Hauptfiguren des Dramas, wie Nathan, Saladin, al-Hafi, Recha oder der Tempelritter, werden umfassend charakterisiert. Auch andere für die Handlung wichtige Figuren, wie Abu Hassan, Daja, Elijahu, Geschem und Melek, finden ihren Platz in den Personencharakterisierungen, die durch Steckbriefe ergänzt werden.

Um den Text gründlich analysieren und interpretieren zu können, ist ein Überblick über die Epoche unerlässlich. Besonders wichtig ist hierbei der historische Hintergrund, da im Text mehrere Anspielungen auf Ereignisse während der kriegerischen Auseinandersetzung zur Zeit des dritten Kreuzzuges zu finden sind. Ebenfalls wird auf die Entstehung des Textes eingegangen.

Unsere ausführliche Analyse des Romans beschäftigt sich mit dem grundsätzlichen Aufbau der Erzählung, mit dem Stil und der Sprache und mit den Besonderheiten der Erzählstruktur. Die Erzähltechnik, die in ganz spezieller Weise an den Aufbau und die Intention des Werkes angepasst ist, wird unter die Lupe genommen. Ein eigenes Kapitel wird zu dem inneren Monolog verfasst, der prägend für die gesamte Erzählung ist. Auch auf die Ringparabel wird näher eingegangen.

Die Interpretation erläutert die Unterschiede zwischen dem Ursprungstext von Lessing und der Variation von Mirjam Pressler, die Identitätsfindung der drei jungen Figuren und die Ringparabel.

Sie bleibt nahe am Text – die genauen Seitenangaben erleichtern das Wiederfinden der relevanten Stellen im Roman. Unsere detaillierte Beschreibung der wichtigsten Aspekte zu „Nathan und seine Kinder“ bietet eine wunderbare Erleichterung bei der vertiefenden Beschäftigung mit dem Jugendroman. 

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat


Bewertungen von: Nathan und seine Kinder


6 6 6 6 6 6

, 19.04.2017

Ich behandele das Werk zum ersten Mal. Durch dieses Material konnte ich mir einen Überblick verschaffen, Informationen ordnen, Arbeitsaufträge formulieren und einen roten Faden auch für die Schüler "finden". Danke