[0]

Momo

Unsere Bearbeitung zu Michael Endes Erzählung Momo umfasst eine Reihe Dokumente, die ein nützliches Werkzeug darstellen und es Dir ermöglichen, Dich mit geschärftem Blick in der Geschichte zu vertiefen. Unsere gründlichen Zusammenfassungen bilden die Grundlage für eine genauere Untersuchung des Märchen-Romans. Sie vermitteln einen Überblick über Zusammenhänge und über die Entwicklungen des Geschehens und tragen zum Verständnis der manchmal komplizierten Handlung bei.

Das Dokument Epoche beschäftigt sich auf einer Seite mit der Entstehung des Werkes und seiner Rezeption und Verfilmung und auf der anderen Seite erläutert es ausführlich, warum das Werk sowohl als Märchen als auch als Parabel bezeichnet werden kann. Die Analyse ist vielfältig und untersucht den Titel, Aufbau und Inhalt, die Orte und Zeit, die Erzähltechnik, die Sprache und Stil und außerdem die Stilmittel.

Unsere Interpretation erläutert die wichtigen Themen des Romans Momo, wie z.B.  das Zuhören, die Zeit-Spar-Kasse und seine diskreten, aber sehr effektiven Agenten, das Märchen vom Zauberspiegel und den Bezug zwischen Kindern und Glück. Zuletzt wird das Buch auch sorgfältig rezensiert. Alles ist in leicht verständlicher Sprache erklärt und alle Textbezüge sind mit Seitenangaben gekennzeichnet. Mit unserem verlässlichen E-Book kannst Du Dich gründlich auf Referate, Prüfungen oder Klausuren vorbereiten!

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de, erhalten Sie Zugang zu alle E-Books.

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen

Momo

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.