Wichtige Zitate

Gegen Diskriminierung und gesellschaftliche Ausgrenzung

„Gerechtigkeit wohnt nämlich den Augen der Menschen nicht inne, wenn jemand, bevor er eines Menschen Herz genau kennengelernt hat, ihn haßt auf den ersten Blick hin, ohne Unrecht erlitten zu haben.“ (S. 25)

Über die Einfältigkeit der Dummen

„Und wenn du den Dummköpfen neue Weisheiten nahebringst, wirst du ihnen nutzlos scheinen und nicht weise.” (S. 31)

Die schlimmste aller Unvollkommenheiten

„Fürwahr, nicht Mut ist dies und nicht gute Gesinnung, den Freunden, denen man Böses tat, ins Gesicht zu sehen, sondern die schlimmste aller Unvollkommenheiten unter den Menschen, Unverschämtheit.“ (S. 43)

Den...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen