Kurze Zusammenfassung

Die Hauptfigur Urs Blank ist ein erfolgreicher Wirtschaftsanwalt. Er ist 45 Jahre alt und lebt zusammen mit seiner Lebensgefährtin Evelyne Vogt in einer Schweizer Großstadt. Blank arbeitet gemeinsam mit drei Partnern in einer eigenen Kanzlei und hat sich auf Firmenfusionen spezialisiert. Die Geschichte beginnt mit einer Sitzung, in der Blank und Dr. Fluri über die Fusion zweier Textilketten verhandeln.

Der Manager einer der beiden Textilketten, Dr. Fluri, stellt eine neue Bedingung, daher wird der Vertragsabschluss auf einen späteren Termin verschoben. Der Anwalt Urs Blank ist über den Verlauf der Verhandlungen verärgert und macht nach der Sitzung einen Spaziergang durch den Wald. Dabei wird ihm bewusst, dass er mit seinem bisherigen Leben unzufrieden ist.

Blank verhilft dem Spekulanten Pius Ott dazu, eine neue Klausel in den Vertrag der Fusion der Textilketten einzufügen. Dr. Fluri ist ruiniert und begeht Selbstmord. Damit erfüllt sich für Pius Ott eine persönliche Rache.

Blank beginnt eine Affäre mit der viel jüngeren Lucille, die einen Flohmarktstand betreibt. Urs ist von ihrem alternativen Lebensstil fasziniert, zu dem auch der Konsum von Drogen gehört. Gemeinsam fahren sie zu einem Selbsterfahrungswochenende auf einen Bauernhof, auf dem sie bewusstseinserweiternde Pilze konsumieren. Durch den Trip verändert sich Blanks Persönlichkeit.

Während Blank früher ausgeglichen und weltoffen war, wird er nun egozentrisch und aggressiv. Er tötet zuerst Lucilles Katze heimlich und provoziert einen schweren Verkehrsunfall mit zwei Toten, ohne danach anzuhalten. Dabei verspürt er keine Gefühlsregungen. Da Blank sich der negativen Veränderungen seines Charakters bewusst ist, bittet er seinen Schulfreund, den Psychiater Alfred Wenger, um Rat. Dieser schlägt ihm vor, den Pilztrip zu wiederholen und dadurc...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de, erhalten Sie Zugang zu alle E-Books.

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen