[0]

Die dunkle Seite des Mondes

Der erfolgreiche Anwalt Urs Blank gerät nach einem Pilztrip und aufgrund des Konsums einer bestimmten Pilzart in eine tiefe Identitätskrise: Er entwickelt Angst und Unsicherheit, da er seine plötzlich auftauchenden Aggressionen nicht mehr kontrollieren kann. Er flieht in den Wald und versucht, eins mit der Natur zu werden. Der Wunsch geht zuletzt in Erfüllung, als Blank sich von Pius Ott erschießen lässt.

Martin Sutters Roman ist durch viele verschiedene Facetten gekennzeichnet und einige Aspekte der Geschichte können sicher für einige Leser schwer verständlich sein. Daher kann unsere Lektürehilfe sehr hilfreich sein. Sie ist in leicht verständlicher Sprache geschrieben und stellt ein nützliches Angebot für das Verstehen des Textes dar. Sie bleibt nahe am Text und die genauen Seitenangaben erleichtern das Wiederfinden der relevanten Stellen im Roman. Sie bietet Anregungen für eigene Überlegungen und Diskussionen im Deutschunterricht und für die Vorbereitung von Klausuren oder Prüfungen.

Sie enthält sorgfältig formulierte Zusammenfassungen, Charakterisierungen, welche die Eigenschaften der Hauptfiguren und die wichtigen Nebenfiguren schildern, ein umfassendes Hintergrundswissen, eine eingehende Erläuterung der wichtigsten Aspekte des Romans sowie hinsichtlich Aufbau, Erzähltechnik, Sprache und Stil. Anschließend erläutert die Interpretation fünf zentrale Themen in Verbindung mit Urs Blank Identität, seiner Beziehung zum Wald und der Jagdleidenschaft seines Gegners Pius Ott. Somit erhältst Du das perfekte Werkzeug zur Verfügung gestellt, um Dich mit geschärftem Blick in Martin Suters Roman Die dunkle Seite des Mondes zu vertiefen. Für ein effektiveres Arbeiten und neue Ideen!

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de, erhalten Sie Zugang zu alle E-Books.

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen

Die dunkle Seite des Mondes

[0]
Es gibt noch keine Bewertungen.