Charakterisierung

Die Charakterzeichnung der sechs wichtigsten Figuren der Erzählung (Mendel, Deborah, Jonas, Sam & Mirjam) werden getrennt voneinander beschrieben und einander gegenübergestellt.

Dabei wird sowohl auf die äußerlichen Merkmale der verschiedenen Figuren eingegangen als auch auf ihre speziellen Verhaltensweisen, Weltanschauungen und persönlichen Einstellungen.

Es wird vor allem herausgearbeitet, dass diese sechs Personen sehr unterschiedlich gezeichnet werden und im übertragenen Sinne eine beinahe symbolhafte Bedeutung haben.

Auch die Konflikte der Personen untereinander, wie beispielsweise das Verhältnis von Mirjam oder Jonas zu ihren Eltern, wird in der Charakterisierung thematisiert.