Stilmittel

Parataxe

Im gesamten Text lässt sich immer wieder die Parataxe finden. Hierbei werden die Hauptsätze gleichwertig nebeneinandergestellt. Daraus resultiert eine recht distanzierte Beschreibung, die dem journalistischen Stil gleicht. Beispiel: „Alle Reisenden halfen den schweren Jonas aufrichten. [...] Sie wanderten. Es war Nacht. Den Mond ahnten sie hinter milchigem Gewölk. [...] Der Frühling schien aus dem Wald einherzuwehn“ (S. 32).

Anapher

Roth setzt ebenfalls häufig die Anapher ein, die eines der ältesten Stilmittel ist und in besonderem Umfang in der Bibel zu finden ist. Dabei finden sich Anaphern sowohl innerhalb eines Satzes  (S. 67: „Nach Dubno fährt man mit Sameschkins Fuhre; nach Moskau fährt man mit der Eisenbahn; nach Amerika aber... “) als auch am Satzbeginn verschiedener Sätze (S. 100: „Der zweite trug einen hellgrauen Rock [...]. Der zweite war beinahe Mac. [...] Der zweite schlug mit einer starken Hand seinem Vater auf die Schulter“).

Parallelismus

In der ersten Beschreibung Mendels findet sich ein Parallelismus, der die Konformität seiner Persönlichkeit deutlich hervorhebt: „Sein Schlaf war traumlos. Sein Gewissen war rein. Seine Seele war keusch“ (S. 08). Dieser findet sich auch an anderen Stellen, wie bei der Darstellung seiner Gedanken nach der ersten Begegnung mit Mac: „Er wußte, ... [...] Er wußte, ... [...]. Er kannte [...]. Er kannte [...]“ (S. 59).

Metapher

Nur an wenigen Stellen findet man Metaphern, die den sonst sehr klaren und einfachen Stil unterbrechen. Als Mendel beispielsweise seine Söhne in einem Wutanfall mit dem Gürtel auspeitscht, versucht seine Frau, ihn zu beruhigen, doch er hört ihre Rufe nicht: „Es war, als schüttete man Gläser Wasser in ein aufgeregtes Meer“ (S. 19).

Repetition & Chiasmus

Als die beiden Brüder von der Musterung nach Hause zurückkehren, wird der alles bedeckende Schnee durch eine Repetition (Wiederholung) beschrieben: „weiß, weiß, weiß“ (S. 34). Dadurch wird auch der Kontrast der beiden jungen Männer zu der Landschaft betont, da sie vollkommen schwarz gekleidet sind.

Eine ähnliche Beschreibung der Natur findet sich, als sich die Familie Singer in Bremerhaven einschifft. Die unbekannte Weite des Meeres und des Himmels wird als „still und blau, blau und still“ beschrieben. Damit...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen