Kapitelzusammenfassung

Die Handlung von John Greens Roman Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist hauptsächlich linear und umfasst ein knappes halbes Jahr. Sie beginnt am Mittwoch, den 28. März, als sich Hazel und Augustus in der Selbsthilfegruppe kennenlernen, und endet zwölf Tage nach dem Tod von Augustus am 14. Juli desselben Jahres.

Unsere sorgfältig erarbeiteten Zusammenfassungen bilden die Grundlage für eine genauere Betrachtung von John Greens Roman Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Die Kapitelzusammenfassung bietet Dir eine ausführliche und detaillierte Übersicht über den gesamten Inhalt des Werks, über insgesamt 333 Seiten. Dabei werden die 25 Kapitel einzeln aufgelistet. Die Zusammenfassung nennt Dir zu jedem Kapitel die Personen, welche am Geschehen beteiligt sind. Du erhältst alle Informationen zum Ort des Geschehens, außerdem wird die Zeit genannt, zu der sich die Handlung ereignet. Mithilfe der exakten Seitenzahlen werden die Kapitel sortiert, sodass die gesuchten Textstellen schnell und ohne zeitaufwendiges Suchen zugeordnet werden können. Schließlich enthält die Zusammenfassung für jedes Kapitel ein kurzes Resümee mit einem Überblick über die wichtigsten Punkte der Handlung.

Unsere klassische Inhaltsangabe fasst die Handlung des Romans knapp und präzise zusammen. Endlich bietet unsere kurze Zusammenfassung einen schnellen Überblick über den spannenden, ergreifenden und vielschichtigen Jugendroman, der über das Leben, die Liebe und den Tod berichtet. Unsere systematischen Zusammenfassungen ermöglichen eine schnelle und effektive Übersicht über die Zusammenhänge, ermöglichen es, die Entwicklung des Geschehens nachzuvollziehen, und tragen somit zum besseren Verständnis des Werks bei. 

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen