Epoche

Die Handlung von John Greens Romans Das Schicksal ist ein mieser Verräter (2012) spielt in unserer heutigen Zeit. Die beiden Hauptakteure, die 16-jährige Hazel Grace Lancaster und der 17-jährige Augustus Waters, leben beide als Einzelkind mit ihren Eltern in der Stadt Indianapolis im Bundesstaat Indiana der USA (Vereinigte Staaten von Amerika), in der sich die Geschichte hauptsächlich abspielt. Sie sind beide Krebskranke. Sie treffen sich zufällig in einer Selbsthilfegruppe und verlieben sich ineinander auf den ersten Blick.

Unser gründliches Dokument Epoche befasst sich mit der Entstehung der Erzählung sowie der Intention des Schriftstellers. Als wichtiges Hintergrundwissen für die Betrachtung der Geschichte, in der bösartige Tumore die Tagesordnung und den Handlungsablauf bestimmen, werden Informationen zu Krebserkrankungen bei Jugendlichen sowie zu den beiden Krebsformen, unter welchen die Hauptfiguren leiden, zu dem Schilddrüsenkrebs und dem Knochenkrebs, vermittelt.

Anschließend werden Buch und Film miteinander verglichen. In diesem Zusammenhang wird kurz beleuchtet, wie sich der Film zur Romanvorlage verhält: Der Film orientiert sich nahe am Roman, aber es gibt doch einige Unterschiede bei der Schilderung der Handlung. Einige Szenen, Nebenfiguren und Dialoge fehlen in der filmischen Adaptierung, die durchaus einen milderen Ton ausweist und die harte Realität weicher darstellt. Des Weiteren wird kurz auf die Rezeption des Films eingegangen.  

Im letzten Abschnitt werden die Merkmale der Jugendliteratur im Werk unter die Lupe genommen. Nicht nur die Sprache der Erzählung verweist auf die Welt der Jugendlichen, sondern auch die Themen beziehen sich darauf: Freundschaft, Liebe, Sinn des Lebens, Verlust und Trauer beschäftigen Hazel und Augustus. Schließlich werden die Rezeption und Kritik des Romans beschrieben. Insgesamt verschafft das Dokument Epoche ein breites und nützliches Hintergrundwissen sowie bietet Ansatzpunkte für die weitere Analyse und Interpretation des Romans.…

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen