Interpretation

Johann Wolfgang von Goethes Faust – der Tragödie erster Teil ist nicht umsonst eines der bedeutendsten Werke der Literaturgeschichte. Hinter der Tragödie verbirgt sich ein ganzes Welt- und Menschenbild, das im Werk sichtbar gemacht wird. Zudem liefert das Drama eine Fülle an Motiven und Interpretationsansätzen, welche die Deutung äußerst anspruchsvoll machen. Die Komplexität und Vielschichtigkeit können aber auch den Zugang zur Tragödie erschweren.

Faust I lässt sich in zwei große Handlungsstränge unterteilen, die eng miteinander verwoben sind: Die Gelehrtentragödie beschreibt die tiefe Existenz -und Erkenntniskrise des Wissenschaftlers Faust und beginnt mit der Szene „Nacht“, an die sich die Gretchentragödie anschließt. Die Gretchentragödie beschreibt ihrerseits das tragische Liebesverhältnis zwischen Faust und Margarete bis hin zum schicksalhaften Untergang und Tod Margaretes. 

Beide Handlungen werden in unserer Interpretation gründlich beleuchtet. So wird verständlich, wie die Gretchentragödie und ebenso die Gelehrtentragödie konzipiert sind und welche Funktion sie erfüllen. Auch die Verschmelzung der Gelehrtentragödie mit der Gretchentragödie wird näher erläutert.

Anschließend wird das Motiv der 'doppelten Wette' aufgegriffen, wobei separat die Wette zwischen Gott dem Herrn und Mephistopheles dem Teufel einerseits und die Wette zwischen Mephistopheles und Faust andererseits genau untersucht werden. Außerdem wird beschrieben, welches Welt- und Menschenbild Goethe in Faust I vertritt, und zwar anhand dieser Unterpunkte: Irren und Streben, Gut und Böse als zwei Bestandteile der göttlichen Ordnung, Das Göttliche in den Erscheinungen der Natur, Religionskritik und Kindsmordproblematik, Ständegesellschaft und Frauenbild, Gesellschaftskritik im Zuge der Französischen Revolution, Industrialisierung und Technisierung.

Unsere ausführliche Interpretation liefert detailliert und leicht verständlich Deutungsansätze, die Dir Faust I in seiner ganzen Vielfalt erklären. Für die Vorbereitung von Klausuren oder Prüfungen ein absolutes Muss!...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen