Einleitung Referat

Das heutige Referat handelt von einem sehr bedeutenden Werk aus der Epoche des Sturm und Drangs: „Die Leiden des jungen Werther“. Es wurde 1774 von Johann Wolfgang von Goethe anlässlich der Leipziger Buchmesse veröffentlicht und machte ihn fast über Nacht berühmt. Das Werk handelt von Werther, einem jungen Mann, der sich unsterblich in die junge Charlotte S.. verliebt, die aber bereits mit einem anderen Mann verlobt ist. Es entwickelt sich eine unglückliche Liebesgeschichte, die nach circa anderthalb Jahren mit dem Selbstmord der Hauptperson endet. Da das Buch als Briefroman konzipiert ist, besteht der Text hauptsächlich aus Briefen Werthers, die ...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen