Orte

Die schweizerische Idylle

Wie bereits in der Inhaltsangabe erwähnt, beschränkte sich der Lützelflüher Pfarrer in seiner Erzählung Die schwarze Spinne auf sehr wenige Schauplätze. Die gesamte Rahmenerzählung findet in einem Bauernhaus im Berner Oberland – im Nordosten des Schweizer Kantons, dem Emmental – sowie in der Kirche und auf dem Weg dorthin statt. Diese Orte gehörten zu Gotthelfs e…

...

Das stattliche Haus und die Taufe im Dorf

Jeremias Gotthelf beschreibt im Folgenden die Taufe des erstgeborenen Kinds, eines Sohns. Getreu dem Brauchtum spart die Bauersfamilie an nichts – schon deshalb nicht, um nicht als geizig verschrien zu werden. Dabei wird der Fokus ganz im biedermeierlichen Stil immer enger. Anfangs kann man von einer Art Weitwinkel sprechen: Nacheinander ist die Rede von den Bergen, dem engen Tal, dem Wald, der fruchtbaren Halde s…

...

Zurück im friedlichen Haus

Von der Feier zurückgekehrt, versammeln sich alle vor dem Haus, bevor sie zum Hauptessen hereingerufen werden. Zwischendurch schauen sich die Männer das Vieh im Stall und die Frauen die Gärten und Pflanzplätze an. Unter einem blühenden Baum oberhalb des Bauernhofs setzt sich die wieder vereinte Gesellschaft ins Gra…

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen