Epoche

Das Dokument Epoche beschäftigt sich zunächst sehr ausführlich mit den autobiografischen Bezügen und Quellen des Romans Herr der Fliegen, denn der Lebenslauf seines Autors William Golding hat entscheidend zur Entstehung des Buches beigetragen. Unser Kapitel informiert Dich sowohl über das bewegte Leben des Schriftstellers als Offizier im 2. Weltkrieg als auch über seine berufliche Laufbahn als Englischlehrer an mehreren britischen Schulen. Während seiner Arbeit mit den heranwachsenden Jungen kann Golding zahlreiche Ideen und Eindrücke sammeln, die sich in der Romanhandlung sowie in den Charakteren der Protagonisten wiederfinden. 

Da Herr der Fliegen als teilweise dystopisches Werk während eines Nuklearkriegs spielt, liefern wir Dir in unserem Dokument eine umfangreiche Aufstellung der historischen Hintergründe zur Zeit seiner Entstehung Anfang der 1950er Jahre. Du erfährst alle notwendigen Informationen zum Zeitalter des Kalten Kriegs und des atomaren Wettrüstens. Außerdem liefert das Dokument Epoche Dir wichtige Daten und Fakten zum Koreakrieg sowie anderen Stellvertreterkriegen während dieser Zeit. Für das Verständnis von Goldings Roman ist es hilfreich, anhand der geschichtlichen Vorkommnisse nach dem 2. Weltkrieg die Angst der damaligen Bevölkerung vor einer atomaren Katastrophe nachvollziehen zu können. 

Zudem liefert Dir das Kapitel wertvolle Überlegungen zur Einordnung des Buchs: Goldings Werk enthält sowohl Merkmale eines Abenteuerromans als auch dramatische Elemente, wie sie aus der klassischen Tragödie bekannt sind. Außerdem untersuchen wir, inwieweit die Aussage des Autors, sein Werk als Fabel zu betiteln, mit den Strukturelementen der lehrhaften Erzählung in Einklang gebracht werden kann. Nicht zuletzt kann Herr der Fliegen in einigen wichtigen Punkten als Dystopie bezeichnet werden und enthält zugleich ein paar mythische Aspekte.

Am Schluss unseres Dokuments Epoche fassen wir die umfangreichen Kritiken in Presse und Literaturwissenschaft zusammen und erklären, warum der Roman fast 70 Jahre nach seiner Entstehung immer noch als sehr aktuell und lesenswert beurteilt wird. Als ein Resultat seines großen Erfolgs wurde Herr der Fliegen immer wieder als Vorlage für Theater-, Film- und Fernsehproduktionen verwendet. Im vorliegenden Kapitel haben wir dazu die wichtigsten Informationen für Dich zusammengestellt.

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen