Aufbau und Inhalt

Der dreiaktige Aufbau und die klassische Struktur

Das Schauspiel ist in drei große Akte untergliedert, die nicht weiter in Szenen aufgeteilt sind. Vom Umfang her sind die Akte nicht sehr unterschiedlich, wobei dem ersten Akt der meiste Umfang zugerechnet wird und die Akte zum Ende hin kürzer werden.

Die Aufteilung der dramatischen Handlung in drei Akte stellt die vereinfachte Form des klassischen Regeldramas dar, das in fünf Akte untergliedert wird. Grundsätzlich ist aber die inhaltliche Struktur immer die gleiche: Aufgrund der oftmals umfassenden Informationen, die für die Entwicklung der Handlung dargestellt werden müssen, lässt sich der Mittelteil nochmals in drei einzelne Teile untergliedern, damit er nicht zu lang wird. So entsteht ein fünfaktiger Aufbau. Da Ibsen eine sehr kompakte Handlung darstellt, die nur wenige Personen umfasst und zudem keinerlei Ortswechsel oder große Zeitsprünge aufweist, kann er mit der dreiaktigen Struktur arbeiten. Dadurch kann die Handlung straff und auf den zentralen Konflikt konzentriert geführt werden.

1. Akt: Exposition

Der erste Akt liefert dem Zuschauer oder Leser des Lesedramas die notwendigen Informationen über die grundlegenden Voraussetzungen, die im Verlauf der Handlung zum Konflikt führen und bei der Tragödie schließlich zur Katastrophe führen.

Grundlage des Konfliktes

Der erste Akt beginnt mit den Vorbereitungen auf den Heiligabend und der Darstellung des Familienlebens der Helmers. Es zeigt sich, dass Nora von ihrem Mann wie ein kleines Kind behandelt wird, dennoch scheint der Umgang der beiden miteinander friedlich und liebevoll zu sein. Ihnen stehen aufgrund einer Beförderung als Direktor gute Zeiten bevor, sodass sie sich um Geld keine Sorgen mehr machen müssen. Dennoch besteht ein großer Unterschied zwischen den beiden Ehepartner mit in Bezug auf Geld: Während Nora oft verschwenderisch lebt und mit Geld ni...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen