Zusammenfassung Akt 4

Kapitel/Akt: 1. Auftritt

Seite: 62

Ort: Fehrbellin, Zimmer des Kurfürsten

Figuren: Kurfürst, Prinzessin Natalie

Handlung: Wie versprochen, bittet Natalie den Kurfürsten um die Begnadigung Homburgs. Der Kurfürst weist seine Nichte auf die Verfehlung des Prinzen hin, diese bringt jedoch allerhand Entschuldigungen hierfür vor. Der Kurfürst sorgt sich um das Vaterland, Natalie hingegen meint, eine Begnadigung würde dieses nur noch stärken. Der Kurfürst schreibt einen Brief an Homburg, indem er ihn unter der Bedingung begnadigt, dass er das Urteil des Gerichts für „ungerecht“ erklärt. Natalie überhört in ihrer Freude die Bedingung und will Homburg sogleich den Brief überbringen.

Kapitel/Akt: 2. Auftritt

Seite: 67

Ort: Zimmer der Prinzessin

Figuren: Prinzessin Natalie, zwei Hofdamen, Rittmeister, Graf Reuss

Handlung: Die Prinzessin kommt in ihr Zimmer und findet den Grafen Reuss vor. Dieser übergibt ihr eine Bittschrift für den Prinzen, die von Kottwitz entworfen und von allen Soldaten d...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de, erhalten Sie Zugang zu alle E-Books.

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen