Titel

Kleist änderte den Titel der Erstveröffentlichung „Jeronimo und Josephe. Eine Scene aus dem Erdbeben zu Chili, vom Jahr 1647“ zu Das Erdbeben in Chili in der Veröffentlichung im Sammelband der Realschulbuchhandlung von 1810. Im Titel der Erstveröffentlichung richtet sich der Fokus auf das persönliche Schicksal des Paares Jeronimo und Josephe, das mit dem historischen Erdbeben in Chili verknüpft wird.

Der folgende Titel Das Erdbeben in Chili, der zuletzt für den Text verwendet wurde, ist viel allgemeiner gefasst. Den Leser/innen wird nicht mehr eine Einzelerfahrung von zwei Personen angekündigt. Der neue Titel lässt erahnen, dass es sich um eine umfassen...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen