Frau Fredebeul

Ideologie und Katholiken

Frau Fredebeul gehört dem katholischen Kreis an. Sie ist mit Herrn Fredebeul verheiratet, 21 Jahre alt und hat zwei Kinder (S.86). Hans empfindet Sympathie für Frau Fredebeul und erwähnt ihre schönen Augen. Nach ihrem Telefongespräch ist er jedoch sehr verärgert und ändert seine Meinung:

„Ich musste mich in ihr getäuscht haben“ (S.89). Frau Fredebeul war Hans gegenüber immer sehr nett. Aufgrund seiner Beziehung zu Marie hat sich dann aber ihr Verhalten verändert (s.u.).

Frau Fredebeul ist bereits als Schülerin und später als Verlobte von Herrn Fredebeul Mitglied des Kreises. Als sie zum ersten Mal an einer Zusammenkunft des Kreises teilnimmt, erwähnt sie ihre Vorliebe für den Dichter Gottfried Benn. Da der Kreis mit di...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen