Rezeption und Kritik

Die Wolke erscheint im Februar 1987 und verkauft sich bereits im ersten Jahr nach ihrer Veröffentlichung knapp fünfzigtausendmal. Bis zum Jahr 2010 erreicht das Buch eine Gesamtauflage von anderthalb Millionen Exemplaren. In der Zwischenzeit erhält Pausewangs Jugendroman einen festen Platz in den Lehrplänen deutscher Schulen, vermutlich nicht zuletzt aufgrund seiner thematischen Anschlussfähigkeit an andere Schulfächer wie Politik oder Geschichte über den reinen Deutschunterricht hinaus.

Die Reaktionen zur Erstausgabe zeugen vor allen Dingen davon, dass die Literaturkritiker beeindruckt sind: Die schonungslose Sprache von Die Wolke wird ebenso hervorgehoben und grö...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen