Entstehungsgeschichte

Die historische Quelle der Geschichte um Emilia Galotti stellt die Virginia-Legende dar. Diese erscheint in Texten des römischen Historikers Titus Livius und bei dem griechischen Geschichtsschreiber Dionysios von Halikarnassos. Die Entstehungszeit beider Quellen ist das 1. Jahrhundert vor Christus.

Grob geht es in der Virginia-Sage um das Mädchen Virginia, welche einem Mann zur Heirat versprochen ist, aber von einem anderen ebenfalls begehrt wird. In dieser Form der Sage stehen allerdings noch Fragen nach Macht, Politik und Gerechtigkeit im Vordergrund.

Vor Lessing waren es unter anderem der Spanier Agustín Montiano y Luyando im Jahr 1750 und J. S. Patzke, 1755, die den Stoff der Virginia-Sage aufgriffen und literarisch verarbeiteten. Patzkes Adaption hat Lessing sogar selbst für eine Zeitung rezensi...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen