Das bürgerliche Trauerspiel

Dramenauffassung nach Aristoteles vs. das bürgerliche Trauerspiel nach Lessing

Aristotelische Dramenauffassung

  • Einheit des Ortes, der Handlung, der Zeit
  • Tragödie: Nachahmung (Mimesis) einer edlen und in sich geschlossenen Handlung. Die Charaktere sind heroische Gestalten, oft auch geschichtliche Figuren.

    Das Glück des Helden schwenkt um in Unglück (Peripetie), und der Held erkennt zu einem bestimmten Zeitpunkt die eigene Unkenntnis. Damit findet ein Umschlagen von Unkenntnis in Kenntnis stat...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen