Charakterisierungen

Die Charaktere im Volksstück Geschichten aus dem Wiener Wald gliedern sich in drei Gruppen: 

Im Folgenden wollen wir uns den ausführlichen Charakterisierungen der Haupt- sowie der Nebencharaktere widmen.

In einer stillen Straße im achten Wiener Bezirk befinden sich drei Geschäfte nebeneinander: Oskars Fleischhauerei, die der Fleischer zusammen mit seinem Gehilfen Havlitschek betreibt, Leopolds Puppenklinik Zum Zauberkönig sowie die Tabak-Trafik der Witwe Valerie. 

Marianne, die Tochter des strengen Zauberkönigs, hilft ihrem Vater tatkräftig beim Betreiben seines Geschäftes. Generell hält der Zauberkönig seine Tochter recht kurz, zumeist trifft er alle Entscheidungen für sie, so auch dahin gehend, dass Marianne Oskar heiraten soll. Oskar liebt Marianne heiß, doch bemerkt man schnell, dass diese Liebe nicht auf Gegenseitigkeit beruht.

Als Marianne den Frauenhelden Alfred kennenlernt, sieht sie in ihm die Chance, aus ihrem bisherigen vorbestimmten Leben auszubrechen. Der Vater verstößt sie daraufhin. Alfred nimmt aber die Beziehung nicht besonders ernst und als Marianne nach einer gescheiterten Abtreibung ein Kind von ihm bekommt, wird es ihm schnell lästig. Er lässt seinen Sohn von seiner Mutter und Großmutter in der Wachau betreuen und verlässt Marianne. Die mittellose junge Frau schlägt sich in der Folge als Nackttänzerin in einem Nachtclub durch. Als sie fälschlicherweise eines Diebstahls bezichtigt wird und in Untersuchungshaft kommt, scheint ihre Misere einen Höhepunkt erreicht zu haben. Aber es kommt noch viel schlimmer, denn das Stück nimmt leider kein gutes Ende…

Unsere gründlichen Charakterisierungen der zwölf wichtigsten Figuren in Ödön von Horváths Drama Geschichten aus dem Wiener Wald liefern Dir wichtige Informationen über ihr Aussehen, ihren Charakter und ihre Geschichte. Dadurch gewinnst Du einen guten Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt der jeweiligen Figur.

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen