Musik

Die Musik spielt eine wichtige Rolle in den Geschichten aus dem Wiener Wald. Selbst der Titel des Stücks referenziert ein Musikstück, und zwar die berühmte Walzerfolge Geschichten aus dem Wienerwald von Johann Strauß‘ Sohn.

Leitmotivisch ziehen sich die Walzer- und die Marschmusik durch das Stück hindurch. Auch klassische Musik, das Wienerlied und die Schrammelmusik kennzeichnen das Drama. In der folgenden Tabelle werden die Musikstücke, die im Drama vorkommen, aufgelistet:

Erster Teil  
Szene IGeschichten aus dem Wienerwald Strauss (Sohn)
 TrauermarschChopin
Szene IIGeschichten aus dem WienerwaldStrauss (Sohn)
 In lauschiger NachtZiehrer
Szene IIIWie eiskalt ist dies HändchenPuccini (aus: La Bohème)
 HochzeitsmarschR. Wagner bzw.
Mendelssohn-Bartholdy
An der schönen blauen Donau („Donauwalzer“)Strauss (Sohn)
Szene IVFrühlingsstimmen-WalzerStrauss (Sohn)
Zweiter Teil  
Szene IGeschichten aus dem Wienerwald Strauss (Sohn)
Szene IVDa draußen in der WachauWienerlied / Volks...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen