Antiheld

Die Hauptfigur einer Geschichte, Legende oder Sage, die über ungewöhnliche körperliche oder seelische Kräfte verfügt und die eine oder mehrere heroische Taten vollbringt, wird als ein Held oder eine Heldin charakterisiert. Die Erfolge der Figur tragen ihm/ihr Bewunderung oder Ruhm ein.

Der Antiheld besitzt im Gegensatz dazu nicht die Qualitäten eines Kraftmenschen und wird als inaktive, negative oder passive Hauptfigur in Literatur und Film dargestellt. Ebenso wie Cervantes‘ Don Quijote und der Simplicius Simplicissimus von Grimmelshausen fehlen dem Antihelden die heroischen Eigenschaften, die den Protagonisten in eine bewunderte Identifikationsfigur verwandeln können.

Woyzeck ist ein armer, einfacher Soldat, der am Rande der Gesellschaft lebt und zur unteren sozi...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen