Biografie und Entstehungsgeschichte

Georg Büchner wurde am 17.10.1813 in Goddelau geboren und starb im Alter von nur 23 Jahren am 19.02.1837. Er ist heute als einer der bedeutendsten Autoren der Epoche des Vormärz bekannt.

Georg war das Älteste von fünf Geschwistern. Seine Mutter (geb. Reuß) hieß Caroline Luise. Sein Vater Karl Ernst Büchner war Arzt beim Militär und wurde 1816 versetzt, deshalb zog die gesamte Familie in dem Jahr nach Darmstadt. Aus politischer Sicht stammten seine Eltern aus zwei Welten. So nahm sein Vater als Lazarettarzt an Napoleons Feldzügen teil, während seine Mutter vor Napoleons Truppen fliehen musste. Georg wuchs in einem gutbürgerlichen Haus auf. Sein Vater unterstützte sein Interesse für die Naturwissenschaft, seine Mutter förderte sein Interesse an der Literatur.

1822 wurde Georg als Schüle...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen