Epoche

Büchner verstarb bereits als junger Mann, doch sein kurzes Leben war von vielen Stationen und diversen Beschäftigungen geprägt. Seine Ausbildung zum Mediziner spiegelt sich in der Themenauswahl und den Darstellungsmethoden wider. Daher wird zuerst auf Büchners Wirken als Naturforscher eingegangen. Da „Lenz“ zum großen Teil aus Tagebuchaufzeichnungen besteht, werden in dem Artikel „Entstehung und Quellen“ diese Quellen näher betrachtet. Ebenso wird in diesem Zusammenhang auf das Leben von Jakob Michael Reinhold Lenz und Johann Friedrich Oberlin sowie die autobiographischen Züge eingegangen. Da für Dich auch der historische Hintergrund, vor allem der Bezug zum Vormärz und dem Realismus sehr wichtig für die Interpretation ist, wird auch dieser näher beleuchtet.