Szenenzusammenfassung

Paris, Frühjahr 1794. Die Französische Revolution ist in die Phase der Schreckensherrschaft eingetreten und die Guillotine steht nicht mehr still. Der ehemalige Justizminister Danton, ein Mensch, der den Genuss liebt, aber auch durch Lebensüberdruss und sein quälendes Gewissen gezeichnet ist, stellt sich Robespierre, dem Ideologen des Terrors, entgegen und fordert von ihm Milde. Doch Danton wird das Opfer politischer Intrigen, das Opfer seiner eigenen Vergangenheit und Lebensart und nicht zuletzt das Opfer der Revolution, die eine Eigendynamik entwickelt hat, der niemand mehr Herr werden kann – auch die Machthabenden nicht.

Die Szenenzusammenfassung zu Georg Brückners Drama „Dantons Tod“ (1835) verschafft einen umfassenden Überblick über den Handlungsverlauf. Hierbei werden die wichtigsten Ereignisse zusammengefasst und die Funktion der einzelnen Szenen für den Dramenaufbau herausgearbeitet. Auf diese Weise können die zentralen Stellen im Text schnell und einfach gefunden und in ihrer Bedeutung für die Gesamthandlung verstanden werden. Darüber hinaus werden zu jedem Auftritt genauere Angaben zu Ort und Zeit der Handlung gemacht. Außerdem wird aufgelistet, welche Figuren in den jeweiligen Szenen auftreten.

Unsere sorgfältig erarbeiteten Zusammenfassungen bilden die Grundlage für eine genauere Betrachtung des Werks. In unseren Dokumenten sind sowohl eine Szenenzusammenfassung als auch eine ausführliche Zusammenfassung zu finden. Sie vermitteln einen schnellen und effektiven Überblick über die Zusammenhänge, ermöglichen es, die Entwicklung des Geschehens nachzuvollziehen, und tragen somit zum besseren Verständnis des Werks bei. Selbstverständlich haben wir dabei alles leicht verständlich für Dich formuliert.

Hier fassen wir den Inhalt von Georg Büchners Revolutionsdrama Akt für Akt zusammen.    ...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen