Ort

Ein Anhaltspunkt zur Lokalisation könnte der Name „Hofberger Buben“ sein, der die drei Jungen charakterisiert. Allerdings gestaltet sich die Suche danach nicht ganz so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Die Bezeichnung „Hofberg“ könnte entweder auf den Wohnort oder aber den Namen der Jungen hinweisen. Zahlreiche Orte in Bayern besitzen Ortsteile, die den Namen „Hofberg“ tragen. Hinzukommen Berge, Erhebungen und Burgen mit denselben Benennungen. Jedoch liegt weder ein Berg noch ein Ort mit dem Namen „Hofberg“ in Fußnähe zur Donau oder deren Ausläufern.

Die Geschichte spielt hauptsächlich in einer Auenlandschaft an einem Weiher der Donau. Hier verbringen die drei Brüder jeden Tag im August ihre Freizeit. Diese Landschaft ist ...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen