Analyse

Die sehr umfangreiche und gründliche Analyse enthält vielfältige Elemente, die Georg Brittings Kurzgeschichte Brudermord im Altwasser beleuchten und erklären: Zuerst werden die beiden Teile des Titels, Brudermord und Altwasser, näher erläutert. Bekannte historische Vorfälle von Brudermördern werden dann geschildert.

Der Aufbau und der Inhalt werden unter die Lupe genommen, bevor die Zeit und der Ort untersucht werden. Die besondere Sprache, die der Autor meisterlich dazu benutzt, um die verschiedenen Stimmungen in der Erzählung zu erzeugen, wird geschildert. Ein spezieller Abschnitt ist der Bildlichkeit der Sprache gewidmet. Die Merkmale der Kurzgeschichte in der Erzählung werden auch sorgfältig beschrieben.

Anschließend werden die Erzähltechnik sowie die rhetorischen Figuren im Text sehr ausführlich besprochen, um auf diese Weise das größtmögliche Verständnis zu gewährleisten. Zuletzt wird die Rolle der Natur vor und nach dem Unfall untersucht, die Natur als Dingsymbol präsentiert und die Botschaft der Erzähler gedeutet.  Ausführliche und korrekte Textbelege sowie weiterführende Informationen an den geeigneten Stellen verleihen der Analyse die nötige Aussagekraft....

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen