Zusammenfassung Kapitel 1-10

Kapitel: 1

Seite: 5

Schauplatz: Straße zwischen Lamboing und Twann; Biel; Bern

Zeit: Donnerstag, 3. 11. 1948, morgens

Personen: Clenin, Schmied, Bärlach, Lutz, Frau Schönler

Inhalt: Polizist Alphons Clenin findet zwischen Twann und Lamboing die Leiche des Berner Polizeileutnants Ulrich Schmied in dessen Auto am Straßenrand. Schmied ist durch einen Kopfschuss getötet worden. Clenin fährt die Leiche im Auto nach Biel. In Bern wird Kommissär Hans Bärlach, Vorgesetzter Schmieds, benachrichtigt. Dieser begibt sich sofort zur Privatwohnung Schmieds, wo er eine Mappe sicherstellt.

Kapitel: 2

Seite: 13

Schauplatz: Lutz‘ Büro (Bern); Straße Lamboing-Twann

Zeit: Donnerstag, 3. 11. 1948, mittags bis abends

Personen: Bärlach, Lutz, Blatter, Clenin

Inhalt: Bärlach führt ein Gespräch mit seinem Vorgesetzten Lucius Lutz und äußert, ohne konkret zu werden, er habe bereits einen Verdacht hinsichtlich des Mörders. Da es aber schlecht um seine Gesundheit bestellt sei, erbittet er sich einen Assistenten: Tschanz. Danach fährt er zum Tatort, wo er die Kugel aus der Mordwaffe findet.

Kapitel: 3

Seite: 18

Schauplatz: Bärlachs Büro (Bern)

Zeit: Freitag, 4. 11. 1948, morgens

Personen: Bärlach, Lutz, Tschanz

Inhalt: Bärlach bespricht den Mordfall mit Tschanz, der bereits erstaunlich gut informiert zu sein scheint. Zum Beispiel ist er über Schmieds Freundin Anna im Bilde, von der Bärlach angeblich nichts weiß. Es stellt sich heraus: Schmied muss seinen Mörder gekannt haben, da er ihn in den Wagen gelassen hat. Außerdem muss er regelmäßig an Gesellschaften nahe Lamboing teilgenommen haben, die in seinem Taschenkalender mit „G“ verzeichnet sind. Für den kommenden Abend ist ein solches eingetragen. Bärlach und Tschanz beschließen, abends nach Lamboing zu fahren. Den Fund der Mappe in Schmieds Wohnung verschweigt ...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen