Sprache und Stil

Doppelbödigkeit und Täuschung zeichen Sprache und Stil in Dürrenmatts "Die Physiker" aus. Denn die Protagonisten müssen ständig über ihren wahren Geisteszustand ständig hinwegtäuschen. Außerdem offenbart sich in dem ständigen Doppelspiel um die Frage, wer eigentlich verrückt und wer normal ist, eine ganz besonders raffinierte Form der Ironie.

Die Sprache als Täuschungsmittel

Sprache wird in „Die Physiker“ mit Bedacht vom Autor eingesetzt. Auf diese Weise kann er den Leser täuschen und überraschen. Die Äußerungen der Figuren haben oft eine doppelte Bedeutung und erscheinen dem Leser im ersten Moment absurd oder komisch. Erst später enthüllen sich der Wahrheitsgehalt und die Ernsthaftigkeit in einigen der Aussagen, und das Gesagte bekommt einen anderen Sinn. Diese Ambiguität (Doppel- oder Mehrdeutigkeit) kommt in Dürrenmatts Komödie mehrmals zum Ausdruck und weckt die Neugier des Lesers. Hier einige Beispiele dafür: Fräulein Doktor Mathilde von Zahnd sagt zu Kommissar Voß: „Meine Familie ist so alt, daß es beinahe einem kleinen medizinischen Wunder gleichkommt, wenn ich für relativ normal gelten darf, ich meine, was meinen Geisteszustand betrifft“, (S. 29), oder „Fräulein Doktor von Zahnd hat schon alles geregelt. Sie hält dich zwar für krank, aber für ungefährlich. Und für erblich nicht belastet. Sie selbst sei verrückter als du, erklärte sie und lachte“, (S. 51). Erst, als sich am Ende herausstellt, dass die Ärztin wirklich verrückt ist (S. 81), offenbart sich auch die Bedeutung dieser Aussage. Auch bei anderen Figuren im Stück ist diese Ambiguität (Doppeldeutigkeit) bemerkbar. Zum Beispiel teilt Newton dem Inspektor bereits am Anfang des ersten Aktes mit: „Ich bin schließlich nicht verrückt“, (S. 20). Der Leser stellt jedoch erst am Schluss die Richtigkeit dieser Aussage fest.

Verschiedene Sprachebenen

Es lassen sich im Werk mehrere naturwissenschaftliche und speziell physikalische Begriffe finden. Aber es tauchen auch fiktive „physikalische“ Begriffe auf wie der „Eisler-Effekt“ (S. 64). Sobald die Physiker sich unterhalten, werden diese Begriffe hauptsächlich verwendet. Bei einigen der Charaktere verändert sich die S...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 4,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen