Merkmale des Postmodernismus im Werk

Desillusionierung

Unter dem Begriff Postmoderne versteht man eine literarische Strömung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhundert, die, wie der Begriff beinhaltet, die Epoche der Moderne ablöste. Dieser Begriff bezeichnet eine Vielzahl an unterschiedlichen Strömungen und Ansätzen, denn eine die Autoren oder Gruppen miteinander verbindende Theorie existiert nicht.

Dürrenmatt verfolgt hinsichtlich seines Kriminalromans ein sehr eigenständiges und modernes Konzept, das sich deutlich von den bisherigen Strömungen der Kriminalliteratur abgrenzt un…

...

Der dreistere Antiheld

Der Hauptprotagonist der Handlung Bärlach ist, wie so häufig in Werken der Postmoderne, ein gesellschaftlicher Außenseiter.  Der Kommissar lebt nur für seinen Beruf und ist ein alter Junggeselle, der keine näheren Familienangehörigen mehr zu haben scheint, denn niemand von ihnen kommt ihn im Krankenhaus besuchen.

Stattdessen wird er von Arbeitskollegen und exzentrischen Bekannten aufgesucht, die auf seinen ganz besonderen Wunsch hin erscheinen. Auch seine Entwicklung als Charakter ist völlig abgeschlossen. Schon sein Chef Dr. Lutz sieht in ihm nur noch einen alten Mann mit „…

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen