Zusammenfassung 2. Akt

Seite: 51

Schauplatz: Ills Krämer-laden, Zachanas-sians Balkon

Zeit: Morgens, einige Tage später

Personen: Ill, Sohn, Tochter, Zachanassian, Butler, Toby & Roby, Koby & Loby, zwei Güllener, zwei Frauen, Gatte VIII

Inhalt: Während Zachanassians Gefolge den für Ill gedachten leeren Sarg nach und nach mit Blumen schmückt, möchte Ill mit seiner Familie opulent frühstücken, doch Frau und Kinder entschuldigen sich mit Ausreden. Im Folgenden kommen vier Kunden zu Ill, die nicht wie gewöhnlich ihre sparsamen Einkäufe tätigen, sondern teure Waren fordern und dafür anschreiben lassen. Die Kunden beteuern abermals, fest zu ihm zu stehen, und so willigt Ill zunächst zögerlich ein. Doch dann stellt er fest, dass all seine Kunden plötzlich neue gelbe Schuhe tragen. Als Ill sie fragt, wie sie für ihre teuren Anschaffungen finanziell aufkommen wollen, antworten sie ihm nicht. Er jagt sie rabiat aus seinem Laden. All dies wird von Zachanassian genüsslich auf ihrem Balkon beobachtet, während im Hotelzimmer ihr Haustier, ein schwarzer Panther, umherschleicht.

Seite: 61

Schauplatz: Polizei, Zachanas-sians Balkon

Zeit: Am selben Tag

Personen: Ill, Polizist, Zachanassian, Butler, Gatte VIII, Roby

Inhalt: Während Zachanassian auf dem Balkon mit ihrem Gatten VIII plaudert, sucht Ill Hilfe beim Polizisten. Er berichtet ihm von den Ereignissen des Morgens und verlangt die Verhaftung Zachanassians wegen Anstiftung zum Mord. Der Polizist jedoch argumentiert, dass wegen des überzogenen Preises von einer Milliarde der Vorschlag der alten Dame nicht ernst gemeint sein könne. Dann fällt Ill auf, dass auch der Polizist neue gelbe Schuhe an den Füßen und einen Goldzahn im Mund trägt. Ill argumentiert, dass durch die entstehenden Schulden der Druck auf die Güllener wachse, ihn endlich zu ...

Der Text oben ist nur ein Auszug. Nur Abonnenten haben Zugang zu dem ganzen Textinhalt.

Erhalte Zugang zum vollständigen E-Book.

Als Abonnent von Lektürehilfe.de erhalten Sie Zugang zu allen E-Books.

Erhalte Zugang für nur 5,99 Euro pro Monat

Schon registriert als Abonnent? Bitte einloggen